Touristischer Navigator für Sachsen

Naturschutzgebiet Kohlbachtal

Adresse

04680 Colditz

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Vom südwestlichen Stadtrand bis zum Colditzer Forst im Westen erstreckt sich das Naturschutzgebiet Kohlbachtal mit seinen Feuchtwiesen.

Das Kohlbachtal verläuft entlang des Flüsschens Kohlbach und wird auch das "Tal der Falter" genannt. Aufmerksame Wanderer können Sumpfdotterblumen, Wasserschwertlilien oder auch Hainwachtelweizen entdecken. Eine Sehenswürdigkeit in der Mitte des Tales ist der Drechsler-Gedenkstein, für den in Colditz geborenen Tierfilmer und Tierfotografen Helmut Drechsler. Er verunglückte 1960 bei einer Fotoexpedition in Zentralafrika tödlich.
Bei einem Stadtrundgang erhalten Besucher weitere interessante Information zum Naturschutzgebiet Kohlbachtal. Stadtführungen können in der Tourist-Information gebucht werden. Tel.: 034381-43519; Internet: www.touristinfo-colditz.de; E-Mail: info@touristinfo.-colditz.de

 

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »