Touristischer Navigator für Sachsen

Johanniskirche Belgershain

Adresse

Hauptstraße 25
04683 Belgershain
Telefon: 034293 29526

Tipp auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Besichtigungen nach Vereinbarung unter
Tel.: 034347 51385

Weitere Informationen

Die Johanniskirche ist eine der schönsten barocken Dorfkirchen in Sachsen und bildet gemeinsam mit dem Schloss den Dorfmittelpunkt. Errichtet wurde sie 1686 unter der Herrschaft des Johann von Ponickau an der Stelle einer Vorgängerkirche, von der nur noch der Taufstein erhalten geblieben ist. Neben der barocken Ausstattung beherbergt sie mehrere Epitaphe der Familie von Ponickau und einen evangelischen Beichtstuhl. Das Altargemälde ist eine Kopie eines Gemäldes von P. P. Rubens. Der Turm der Kirche wurde in vorreformatorischer Zeit errichtet. Das Schiff wurde 1908 neu gebaut. Die Kirche ist die einzige im weiteren Umkreis mit einer Jugendstilausstattung. An der Außenwand sind zahlreiche Grabsteine erhalten, darunter eine aus dem 12. Jh. stammende Darstellung eines Ritters.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »