Touristischer Navigator für Sachsen

Schlosspark Püchau

Adresse

04828 Machern OT Püchau, auf der linken Mulden-Flussterrasse
Telefon: 03425 816948

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die weite Aue mit ihren Parkwiesen reicht durch die Parkanlage mit ihren attraktiven Baumgruppen bis an den Fuß der einstigen Burganlage Bichny, die in mehr als 1080 Jahren immer wieder überbaut worden ist und heute den Besuchern im Wesentlichen als tudorgotisches romantisches Schloss erfreut. Der Naturfreund flaniert somit um und am frühesten bezeugten Ort Sachsens. Der Park hat einen umfangreichen Pflanzenreichtum an exotischen Gehölzen, die aus der Zeit von 1867-69 stammen, wie z.B. Trompetenbaum, Gurkenmagnolie, Tulpenbaum, Soulangmagnolie und zahlreiche Rhododendren. Ein großer Parkteich, stillgelegte Muldenarme, Bachläufe und Wasserlachen bieten den Spaziergängern zu jeder Tages- und Jahreszeit ein abwechslungsreiches beeindruckendes Naturschauspiel. Bis in den Juni kann hier alljährlich das „Schluchzen“ der Nachtigallen gehört werden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »