Touristischer Navigator für Sachsen

Schwanenteichanlage

Adresse

Weststraße
09648 Mittweida, zentral gelegen
Telefon: 03727 967350

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Schwanenteichanlage ist etwa 7 ha groß und die bestgepflegte und meistbesuchte erholungsspendende Anlage der Stadt Mittweida.

Der Schwanenteich ist ein angelegter Weiher mit großem Bestand an Wasservögeln. Die Schwaneninsel mit dem Schwanenhaus liegt inmitten des Teiches.

Neben einheimischen Laubgehölzen, wie Ahorn, Buchen, Eichen und Linden findet man rings um die Wasserfläche 5 verschiedene Weidenarten. Als Nadelhölzer sind u.a. Kieferngewächse, Zypressen und Eiben vertreten. Eine Besonderheit stellt der Ginkgo dar. Das Eröffnungskonzert des Mittelsächsischen Kultursommers, der „Mittweidaer Klangzauber“, findet traditionell im Juni in den Schwanenteichanlagen statt.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »