Touristischer Navigator für Sachsen

Angelgewässer - Weiße Elster

Adresse

L02-200, (alt: MM1-18)
04435 Schkeuditz, von Stadtgrenze Leipzig bei Straßenbrücke nach Gundorf bis A9 bei Schkeuditz

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Bootsangeln gestattet.

Nördliches Ufer: Angeln außerhalb der Schilfbereiche im gesamten Gewässerabschnitt zulässig.
Folgende Bereiche des südlichen Ufers sind fürs Angeln gesperrt:
Sperrbereich 1 - von 100 m oberhalb (stromauf) Fußgängerbrücke Wehlitz bis 200 m unterhalb (stromab) der Mittelbrücke
Sperrbereich 2 - von Brücke B 186 bis Ende Waldstück Hain (Grabenmündung und Querung Hochspannung)
Ausnahme im Sperrbereich 2: Bereich Altscherbitzer Steg (200m unterhalb bis 300 m oberhalb Wehr); auch Südufer beangelbar

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »