Touristischer Navigator für Sachsen

Scheermühle Reinholdshain

Adresse

Scheermühlenstraße
08371 Glauchau OT Reinholdshain

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Scheermühle Glauchau, am Lungwitzbach gelegen, wurde 1436 erbaut und gehört bis 1765 dem Grafen von Schönburg zu Forderglauchau. 1793 wird als Besitzer Johann Christoph Engelmann genannt. Seit 1873 gehört die Mühle zu Reinholdshain. Die Mühle war bis 1990 in Betrieb und steht heute unter Denkmalschutz!

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »