Touristischer Navigator für Sachsen

Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum Hartmannsdorf

Adresse

Mühlauer Straße 2
09232 Hartmannsdorf
Telefon: 03722 890049
Website: www.nutzfahrzeugmusem.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Di-Fr: 09.00-16.00 Uhr
Sa: 10.00-17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung - 03722 / 92544
an Sonn- und Feiertagen geschlossen

Weitere Informationen

E-Mail: webmaster@nutzfahrzeugmusem.de

Das Sächsische Nutzfahrzeugmuseum beherbergt eine der größten Sammlungen historischer Lastkraftwagen in Deutschland. Auf 1400 m² und mit rund 50 liebevoll restaurierten Fahrzeugen gewährt es den Besuchern einen umfassenden Einblick in die facettenreiche deutsche Nutzfahrzeuggeschichte. Die Ausstellung legt ihren Schwerpunkt auf historische Nutzfahrzeuge aus sächsischer Produktion – von unserem ältesten Stück, einem Chemnitzer Presto aus dem Jahr 1913, bis hin zu unserem Jüngsten, einem Zittauer Robur LO 3000 aus dem Jahr 1990. Darüber hinaus bietet das Museum zahlreiche alte LKW-Motoren, ein IFA S4000-Schnittmodell in Originalgröße, detaillierte Schautafeln zur Geschichte der Nutzfahrzeugindustrie in Sachsen, eine historische Werkstattecke, eine Tankstelle aus dem frühen 20. Jahrhundert und eine Bushaltestelle, die über die erste sächsische Omnibuslinie Limbach-Mittweida informiert. Die Ausstellung umfasst fünf Fahrzeuggruppen: Baufahrzeuge, Transportfahrzeuge, Feuerwehrfahrzeuge, Militärfahrzeuge und Omnibusse. Da die Museumsfläche nicht ausreicht, um alle restaurierten Fahrzeuge des Vereins ständig ausstellen zu können, bemühen wir uns durch ein Rotationssystem und wechselnde Sonderausstellungen um eine große Vielfalt an Exponaten. Wir bitten Sie daher um Verständnis, sollten Sie einmal eines unserer Fahrzeuge im Museum “vermissen”.

Eintritt:

Erw.: 3,00 €
Schüler/Studenten: 1,50 €
Kinder bis 6 Jahre frei

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »