Touristischer Navigator für Sachsen

Kirche Leipnitz

Adresse

Kirchberg
04668 Grimma OT Thümmlitzwalde
Telefon: 034386 41234
Telefax: 034386 44613
Website: www.kirche-zschoppach.de/leipnitz.html

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Kirche Leipnitz

Kirche Leipnitz

Im Jahr 1700 erhielt der sächsische Oberforstjägermeister Wolf Dietrich von Erdmannsdorf, der derzeit auf Schloß Kössern saß, vom sächsischen Kurfürsten August dem Starken das Patronatsrecht über die Kirchgemeinde Leipnitz. Um sich dieser Gunst würdig zu erweisen, beantragte von Erdmannsdorf einen Kirchenneubau anstelle der alten,  baufälligen Kirche. So konnte im Jahr 1704 der bis heute noch weitgehend erhaltene, barocke Kirchbau eingeweiht werden. 1842 wurde eine gründliche Innenrenovierung vorgenommen, in deren Zuge die Kirche dem damaligen Zeitgeschmack angepaßt  worden ist. Doch mit den Restaurierungsmaßmahmen im 20. Jahrhundert wurde die Kirche wieder in  ihren Ursprungszustand zurückversetzt. So bietet sich heute dem Gottesdienstbesucher ein heller, freundlicher Kirchenraum dar mit einer an drei Seiten umlaufenden Empore, Rittergutslogen zu beiden Seiten des Altarraumes und der Orgel sowie vielen barocken Schmuckelementen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »