Touristischer Navigator für Sachsen

Clemens-Pfau-Platz

Adresse

09306 Rochlitz

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Clemens-Pfau-Platz, früher Neumarkt, ist der zentrale Ort der Untervorstadt.
Benannt nach dem bedeutenden Rochlitzer Heimatforscher Dr. William Clemens Pfau (1862 - 1946) der im Haus Nr. 1 geboren wurde, geht die Umbenennung des Platzes auf das Jahr 1932 zurück.
Seine Entstehung hingegen ist dem 15. Jahrhundert zuzuordnen, wo sich an den wichtigsten Ausfallstraßen, hier vor dem Untertor der Stadtbefestigung, Vorstädte entwickelten.
Heute lädt der verkehrsberuhigte Platz mit seinem markanten Porphyrbrunnen, der sehenswerten restaurierten Postmeilensäule, kleinen Geschäften, einem Eiscafé und gemütlichen Gaststätten zum Entspannen und Verweilen ein.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »