Touristischer Navigator für Sachsen

Rathaus Bad Lausick

Adresse

Markt
04651 Bad Lausick

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Am 17. April 1890 wurde das 1739 gebaute „alte“ Rathaus das Opfer eines Brandes. Ein Neubau wurde geplant und am 22. November 1897 konnte das neue Rathaus eingeweiht werden. Gleichzeitig wurde ein neues kaiserliches Postamt in das Gebäude integriert. Dieser Teil wurde bis vor wenigen Jahren noch als Post genutzt. Im Rathausteil wurden damals im Erdgeschoß großzügige Restaurationsmöglichkeiten eingerichtet. Später nutzte die Sparkasse diese als Geschäftsräume. Heute werden die Räumlichkeiten komplett von der Stadtverwaltung genutzt. Der Architekt des Backsteingebäudes war Theodor Kösser, der auch die Mädlerpassage in Leipzig entworfen hat.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »