Touristischer Navigator für Sachsen

NSG Reudnitz

Adresse

04774 Dahlen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

NSG Reudnitz-GG

NSG Reudnitz-GG

Das NSG “Reudnitz” zieht sich als schmales Band, beginnend von der
“Tabakskiefer” (Holzstraße) entlang des “Hirschbachtales” hin.
Die Ortslage Reudnitz unterbricht das Naturschutzgebiet. Das NSG setzt sich
wieder am “Augustteich” fort, schließt weiter den “Köhlerteich”,”Lurchteich”
und “Zahlteich” ein und endet am romantisch gelegenen “Mühlteich”.
Im Naturschutzgebiet entspringt in einer Quellmulde der “Hirschbach”, der
nach Osten eine Kette von mesotrophen Waldteichen durchfließt.
Sechs kleine Bäche münden in den “Hirschbach” bzw. in die Teiche. In der
Quellmulde hat sich ein kleines Quellmoor entwickelt, an den Teichen sind
ökologisch wertvolle Verlandungsflächen entstanden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »