Touristischer Navigator für Sachsen

Die Talsperre Kriebstein - Bauwerk

9648 Kriebstein

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Staumauer der Talsperre Kriebstein bietet einen eindrucksvollen Anblick. Am besten können Sie diesen von Kriebstein aus oder von der Ehrenberger Bastei herab genießen.

Die Talsperre Kriebstein mit Staumauer © Gabriele Ottich

Die Talsperre Kriebstein mit Staumauer © Gabriele Ottich

Das Gebiet der Talsperre Kriebstein ist ein beliebtes Naherholungsziel zu jeder Jahreszeit.

Die Talsperre Kriebstein hat eine faszinierende und bewegte Geschichte hinter sich. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage www.kriebsteintalsperre.de . Noch tiefere Einblicke gewährt die „Dauerausstellung der Talsperre und der Schifffahrt", die während der Saison in der Schiffshalle im Hafen Kriebstein zu sehen ist.

An der Mauerkrone ist die Staumauer 235 Meter lang. Sie ist in einem Radius von 225 Metern gekrümmt. In der Höhe misst die Mauer 34 Meter.
36 Meter lange Druckrohre mit lichten Weiten von 2,4 Meter bzw. 1,8 Meter Durchmesser leiten das Wasser durch die Mauer hindurch den 3 Turbinen zu.

 

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »