Touristischer Navigator für Sachsen

Persönlichkeit: Hans Kohlhase

Adresse

04849 Bad Düben

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Hans Kohlhase

(* um 1500 in Tempelberg bei Müncheberg; † 22. März 1540 in Berlin(hingerichtet)),

war Bürger und Kaufmann in Cölln an der Spree (heute ein Teil Berlins), Befehder Sachsens 1534–1540 und Vorbild für die Titelfigur in Heinrich von Kleists Novelle Michael Kohlhaas.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »