Touristischer Navigator für Sachsen

Gemeindeverwaltung Kitzen

Adresse

Am Kulturhaus 4
04460 Kitzen
Telefon: 034203 54845
Telefax: 034203 54781
Website: www.kitzen.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

E-Mail: gemeinde@kitzen.de

Kitzen ist ein Ortsteil der Stadt Pegau im Landkreis Leipzig in Sachsen. Vor dem 1. Januar 2012 war Kitzen eine eigenständige Gemeinde.

Kitzen liegt in der Leipziger Tieflandsbucht, am Rande des Leipziger Neuseenlandes und an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Das Zentrum des Ortes befindet sich etwa 17 km südwestlich von der Innenstadt von Leipzig und 18 km östlich von Weißenfels.

Die Ortschaft wurde im Süden von einem schon gefluteten Tagebaurestloch begrenzt. Östlich befand sich der Zwenkauer Tagebau. Dieser wurde 1999 aufgelassen, und es entsteht hier der Zwenkauer See. Die Nachbarorte sind im Norden Markranstädt, im Osten Leipzig und Zwenkau und im Süden Pegau. Im Westen verläuft die Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die westlichen Ortsteile lagen etwa 10 bis 15 Meter über dem Niveau der übrigen, die sich auf der Höhe der breiten Elsteraue befinden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »