Touristischer Navigator für Sachsen

Schlosspark Otterwisch

Adresse

04668 Otterwisch

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Otterwischer Pfarrer Erasmus Herbst beschrieb 1741 den Park als „Copie en miniature des Gartens von Versailles bei Paris".

Und tatsächlich zog die reizvolle Garten-schöpfung viele Besucher aus Leipzig und Umgebung an.

Die Entstehung der Parkanlage ist wohl in Verbindung mit dem Neubau des herrschaftlichen Palais zu bringen.

Als Vorbild für den sich ostwärts am Schloß anschließenden Park diente der französische Stil.

Später kamen Neuanlagen im englischen Gartenstil hinzu.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »